Am 22.10.2020 wurden sechs Notfallrucksäcke in der Geschäftsstelle des DRK durch unseren Präsidenten, Bertold Gaus, und Vizepräsidenten, Rüdiger Schrehardt, übergeben. Im Beisein des GF des DRK Kreisverbandes, Herrn Schophaus, wurden die Rucksäcke vor Ort von den Einsatzführern übernommen. Der Rucksack ist optimal für die Erstversorgung von Verletzten und ist bei jedem Rettungseinsatz dabei. Er enthält alles, was in Notsituationen benötigt wird. „Das ist eine fantastische Wertschätzung unserer Ehrenamtlichen, ihres Engagements und der ehrenamtlichen Arbeit im Allgemeinen“, so Martina Fröhlich, Ehrenamtskoordinatorin im DRK Kreisverband, während der Rucksackübergabe. (BG)

https://www.drk-belzig.de/ueber-uns/presse-service/meldung/lions-club-potsdam-sanssouci-spendet-notfallrucksaecke-an-kreisverband.html