Unser Service

Unsere Unterstützungsleistungen folgen dem Lions-Motto „We serve – wir dienen“ und nennen sich folgerichtig „Services“.

Denn wir wollen dort helfen, wo unser Gemeinwesen, der Staat, das Land oder auch die Kommune nicht rechtzeitig oder nicht ausreichend helfen kann. Hierbei konzentrieren wir uns auf Potsdam und das Umland und unterstützen vor allem die, die es am nötigsten haben mit zusätzlicher Hilfe – sowohl Erwachsene als auch Kinder.

Activities

Die hierfür erforderlichen Mittel – sprich das nötige Geld – verdienen wir uns durch eigene Mitarbeit an den Projekten („Activities“), die wir vorher selbst im Club definiert haben: So entstanden die Ideen des Glühweinverkaufes auf den Weihnachtsmärkten (Erstes Adventswochende auf dem „Sternenmarkt“) sowie unser großes Projekt des Adventskalenders. Beide Projekte fordern jeweils alle Mitglieder des Clubs, wobei die Arbeit für den Adventskalender bereits zu Ende des Frühjahrs beginnt vom Design über die Suche nach Sponsoren, zur Druckvorlage bis hin zum Vertrieb.

Adventskalender

Der Adventskalender des Lions Clubs Potsdam-Sanssouci kann an mehreren Verkaufsstellen in Potsdam und Werder für 5 € erworben werden. Sein Verkauf kommt gemeinnützigen Projekten zu Gunsten.

Glühweinverkauf

Am ersten Adventswochenende verkaufen wir Glühwein auf dem Sternenmarkt. Der Erlös und alle weiteren Spenden kommen unseren wohltätigen Projekten zu Gunste.

Im Jahr 2017 konnten durch den Förderverein fast 20.000.-€ weitergeben werden, wurde aber deutlich übertroffen durch 2015, was als bisher erfolgreichstes, aber ziemlich einmaliges Jahr der Fördergesellschaft des Lions-Clubs Potsdam-Sanssouci heraus ragt, indem fast 35.000.- € finanzielle Unterstützung für die unterschiedlichsten gemeinnützige und mildtätige Zwecke geleistet werden konnten! Ein gewisser Stolz muss nicht verhehlt werden, wenn man als Ergebnis unseres persönlichen Einbringens und Engagements in den letzten Jahren  über  90.000.- € in Potsdam und Umgebung an diejenigen weiterzugeben in der Lage war, für deren Unterstützung wir uns entschieden haben.

Natürlich ruhen wir uns darauf nicht aus, sondern sehen dies als weiteren Ansporn für die Fortsetzung unserer gemeinsamen Activities im Sinne von „we serve“! Neben den beiden großen Service-Projekten, die wir auch im laufenden Jahr sicher erfolgreich gestalten werden, unterstützen wir  – wie auch in den beiden Vorjahren - das Theaterprojekt für Flüchtlinge am Hans-Otto-Theater (HOT) mit derzeit 400.-€, die gemeinsamen Robotertage von Treffpunkt Freizeit und Planetarium/Urania  zur Anschaffung von 2 kompletten Bausätzen mit Laptop  i.H.v. 1.700.- € und Unterstützung für das Humboldt-Gymnasiums i.H.v. 2.400.-€ sowie weitere, die derzeit in unsere Activity-Planung einfließen, um im nächsten Jahr verfolgt zu werden.

Lions Club Spenden 2017

ca. 20.000€
  • Kühlfahrzeug für die Potsdamer Tafel
  • Integrations-Kita Anne Frank
  • Integrations-Kita Oberlin-Stiftung
  • Gesellschaft für Bildung und Integration
  • Flüchtlingshilfe des Hans-Otto Theater
  • Kubus, Treffpunkt Freizeit, Roboter-Tage
  • Förderverein Humboldt - Gymnasium
  • Stiftung Familie in Not
  • Weihnachtswunschzettel Leo Potsdam mit AWO -Familienhaus

Lions Club Spenden 2015

ca. 35.000€

Lionsclub Spenden 2016

ca. 14.000€

Lions Club Spenden 2014

ca. 9.500€

Lions Club Spenden 2013

ca. 10.000€